Ein Herzstück für meine Mukkelmaus

Meine Lieben ❤

Endlich! Heute hab ich endlich die Zeit euch mal wieder etwas schönes zu lesen zu geben .

Und zu bestaunen ❤

Denn hier war die letzte Woche ein bisschen Ausnahmezustand, denn….

❤ Unsere Mukkelmaus hatte Geburtstag ❤

Dazu habe ich mich natürlich nicht lumpen lassen und meinem Schatz ein hübsches Geburtstagsoutfit gezaubert 🙂

Diesmal ganz „Mädchen“ mit schnick schnack und glitzer 🙂

Wer mich kennt, der weiß, dass ich eigentlich sehr viel wert drauf lege, dass unsere Maus nicht nur rosa und „typische Mädchensachen“ trägt und bespielt. Denn ich finde :

Farben sind für ALLE da ❤

genauso wie Spielzeug, Berufe und so weiter.

Diesmal kam ich aber nicht drum herum etwas ganz  Mädchen typisches zu nähen.

Nämlich ein Kleidchen und eine Leggins.

20170422_135650

Hier seht Ihr einen abgewandelten Strampler und eine ganz einfache Leggins. Als Vorlage für das Kleid habe ich das Freebook Mikey von Le-Kimi genutzt. Hier habe ich im Prinzip aus den Hosenbeinen einen Rockteil gebastelt. Und dann habe ich die Schnitteile von Vorder- und Hinterteil einfach  auf Taillenhöhe geteilt, damit ich eine hübsche Passe erhalte.

Habt Ihr Interesse an einem Tutorial dazu? Dann lasst es mich doch in den Kommentaren wissen 🙂

Was ich so schön an dem Kleidchen finde, seht Ihr auf den beiden Bildern oben. Ich habe hier mit Kam-Snaps gearbeitet. Man kann das Kleid jetzt, wie bei einem Strampler, an den Schulterteilen Knöpfen. Das hat zum einen den Vorteil, dass es so eine Weile mit wächst und zum anderen den Vorteil, dass man das Kleidchen sowohl von oben über den Kopf, als auch von unten über den Po anziehen kann. So wie es das Kind eben grade zulässt.

Den Rocksaum habe ich ganz einfach ca. 1,5 cm abgesteppt in dem ich die Stoffkante zweimal umgeschlagen, festgesteckt und gebügelt habe. Dann mit einem einfachen Geradstich mit ca. 3,5 mm Stichlänge absteppen und fertig ist ein schöner Saum, der sich nicht nach außen klappt.

Um das Kleid insgesamt etwas auf zu werten habe ich mir von einer lieben Bekannten ein Bügelbild plotten lassen. Es zeigt eine 1 die aus dem Satz „Ich bin eins“, der Zahl „1“ und dem Namen meiner Maus besteht. Und es glitzert in Regenbogenfarben ❤

Auf Ihrer Facebookseite könnt Ihr immer wieder tolle mit Liebe genähte Teile und hübsche Plotts bewundern 🙂 ( hier kommt Ihr zur Seite von Verenäh )

Um das Gesamtoutfit zu vollenden, habe ich noch eine Leggins genäht. Verwendet habe ich hier das Schnittmuster der Kinder Leggins von Anni Nanni ( hier gehts zum Schnittmuster und Ebook )

20170421_182909.jpg

 

Ich habe hier allerdings die Leggings am oberen Bund etwas verkürzt und ein Bündchen angebracht, weil ich die Variante mit Gummizug nicht so gern hab.

So hat Mukki Ihren ersten Geburtstag in einem tollen Outfit verbracht, in das ich selbst ganz verliebt bin ❤

 

Weil das Mädchen einer guten Freundin nur ein paar Tage vor Mukki Geburtstag hatte und ich einfach unheimlich gern schenke, hat auch dieses Mäuschen ein Kleid genäht und geschenkt bekommen. Ähnlich dem von Mukki, nur farblich etwas veränert und mit einem anderen kleinen Detail.  Das Ergebnis seht ihr hier :

Auch hier habe ich wieder mit Kam-Snaps gearbeitet. Der dunkle Stoff ist ein petrolfarbener Baumwolljersey, der etwas fester ist, als der hellblaue Jersey von dem Geburtstagskleid meiner Maus.

Zum Schluss noch eine Info zu den ausgewählten Stoffen. Ich habe mich hier für einen Bio-Baumwolljersey von Stoffwelten.de entschieden ( Der Einhornstoff ist zur Zeit leider vergriffen, bekommt ihr aber ggf. hier  wenn er wieder verfügbar ist, ansonsten gibt es dort geerell immer ganz tolle Stoffe 😉 ) .

Was sagt ihr? Lasst mir gern euer Feedback da und lasst mich wissen ob ihr Lust auf ein Tutorial habt 🙂

 

Eure Bärenmama

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Ein Herzstück für meine Mukkelmaus

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: